© Jens König

Als Partner:in unterstützen

Um den Standard unserer Veranstaltung weiterhin hochzuhalten und stetig zu steigern, wünschen wir uns verlässliche Partner:innen an unserer Seite, die uns finanziell, mit Sachsponsoring oder einer Medienkooperation unterstützen und zum Gelingen der Veranstaltung beitragen.

Das Kurpark Spektakel blickt auf eine sehr erfolgreiche Geschichte zurück. 2012 wurde die Idee eines solchen Festes unter dem Titel „Kurpark maritim“ erstmals realisiert. Im darauffolgenden Jahr erhielt das Kurpark Spektakel seinen heutigen Namen und rückte die Straßenkunst als solche in den Fokus, fernab des maritimen Flairs. Seit 2016 arbeiten wir mit einer etablierten Künstleragentur zusammen, die uns Jahr für Jahr ein hochwertiges Programm zusammenstellt.

Wir feiern bereits das elfte Kurpark Spektakel und haben uns längst von einem regionalen Geheimtipp in ein überregionales Highlight entwickelt. Das Kurpark Spektakel lockt jährlich ca. 15.000 Besucher:innen über zwei Tage verteilt in die Eulenspiegelstadt Mölln, Tendenz steigend. Unsere Gäste kommen dabei nicht nur aus dem gesamten norddeutschen Raum, sondern reisen auch von weiter an, um das Wochenende in Mölln zu verbringen. Unseren Gästen gefällt vor allem die heimelige Atmosphäre bei uns. Vor der wunderschönen Kulisse des Kurparks organisieren wir unsere Veranstaltung mit viel Liebe zum Detail und achten vor allem auf die kleinen Dinge, die etwas ganz Besonderes daraus machen.

Beim Kurpark Spektakel bieten sich verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung an, so können wir unseren Partner:innen auch verschiedene Möglichkeiten der Gegenleistung anbieten (z.B. Aufhängung von Werbebannern an den Eingängen, Branding der Bühne, Erwähnung in Werbemedien, etc.). Solltet Ihr Interesse an einer gemeinsamen Zusammenarbeit haben, meldet Euch gerne bei uns, sodass wir uns einmal zusammensetzten und über die unterschiedlichen Möglichkeiten sprechen können.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.