FAQ

Die "FAQ", also die häufig gestellten Fragen, tauschen euer Fragezeichen in ein Ausrufezeichen.

Für einen Besuch des Kurpark Spektakels benötigt ihr ein Ticket. Dies ist vollkommen kostenfrei. Es dient nur der Kontaktverfolgung und der Begrenzung der Gästezahlen. Die Tickets bekommt ihr hier.

  • Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ab einem Alter von 6 Jahren vorgeschrieben.
  • Beim Eingang müssen die Kontaktdaten angegeben werden. Wir verwenden die luca-App.
  • Es ist grundsätzlich 1,5 Meter Abstand einzuhalten.
  • Vermeidet bitte Schlangenbildungen.
  • Die Bühnenflächen sind im Freien und nicht überdacht. Bitte denkt an wetterfeste Kleidung.
  • Beachtet die Nies- und Hustetikette.
  • Toiletten stehen nur eingeschränkt zur Verfügung, daher kann es hier zu längeren Wartezeiten kommen.
  • Personen mit Erkältnungssymptomen suchen bitte den Hausarzt oder die Hausärztin auf und kommen nicht zum Kurpark Spektakel.

Weitere Infos folgen hier in Kürze.

Ihr fragt euch, wie ihr zum Kurpark Spektakel kommt?
Hier könnt ihr eure Anfahrt mit dem Auto, Fahrrad oder dem Nahverkehr planen:

Routenplaner

B
Hier findet ihr eine Übersicht aller Parkplätze im fußläufigen Umfeld des Kurparks.

Ihr habt Sorge, dass ihr irgendwann Hunger und Durst bekommt?

Wir arbeiten daran, dass wir euch etwas anbieten können. Von Wurst, Gyros-Champignonpfanne, über Pommes bis hin zu Crêpe soll das Angebot reichen.

Auch gegen den Durst haben wir etwas anzubieten. Kaffee, Bier, Softdrinks, Weine und Cocktails wird es zu schlürfen geben.

Der Eintritt ist kostenfrei. Ihr benötigt aber ein Ticket (Buchung ist hier möglich).

Ihr könnt eure Anerkennung durch lautes Klatschen, Jauchzen und Jubeln oder gar Münzen und Scheine in den Hüten zum Ausdruck zu bringen.

Seid großzügig.

Alle Vorführungen beim Kurpark Spektakel sind für euch kostenfrei. Ihr könnt also großzügig mit dem Hutgeld sein. Künstler leben zwar für den Applaus, aber nicht vom Applaus.

Die Straßenkunst lebt vom direkten Kontakt mit euch – dem Publikum. Ihr erlebt die Künstler unmittelbar, durch keine Bühne getrennt. Das ist Faszination pur.

Großer Tipp: Nehmt euch gerne schon passendes Klein- oder Großgeld als Hutgeld mit.

Ist das Kurpark Spektakel barrierefrei?

Der gesamte Kurpark ist mit Rampen und festen Wegen ausgestattet und die Spots der Künstler sind auf festen Rasenfläche gelegen. Die Erreichbarkeit mit Rollstühlen ist daher möglich – solange Rasenflächen kein Hindernis darstellen.

Auf dem „Kurpark Parkplatz“ findet ihr zwei Parkplätze für Menschen mit Behinderung und im Kurpark ist eine barrierefreie Toilette vorhanden.

Dürfen Hunde auf das Kurpark Spektakel?

Ja, Hunde sind erlaubt, jedoch müssen sie an einer kurzen Leine geführt werden.

Ihr sucht noch eine Übernachtung, um beide Tage des Festivals bequem genießen zu können?

Wir haben für jeden Geschmack die passende Unterkunft. Von 4-Sterne Hotel, über Pension und Jugendherberge, bis hin zu Wohnmobilstellplatz oder Campingplatz ist alles möglich. Hier haben wir alle Unterkünfte für euch zusammengefasst.

Euch gefällt die Stadt Mölln?

Das können wir gut verstehen. Bei den KollegenInnen der Tourist-Information Mölln könnt ihr euch über alles wichtige informieren.

Zur Website der Tourist-Information

Das Kurpark Spektakel lässt keine Fragen unbeantwortet

Wir versuchen hier die wichtigsten Fragen zu beantworten. Wenn ihr doch noch weitere Fragen habt, sind wir gerne für euch da.